Logistik & Service

Logistik bei uns ist...
... “die Verfügbarkeit Ihrer gesamten Bestellung mit den damit verbundenen Informationsflüssen,  im einwandfreien Zustand, an den richtigen Orten, zur richtigen Zeit - perfekt konfektioniert und geliefert."  

Mailings
Wir übernehmen die komplette Realisierung Ihrer Mailings. Vom mehrfach personalisierten Anschreiben, Kuvertierung und Freimachung bis zur Postauflieferung. Selbstverständlich ganz bequem und schnell!

Weiterverarbeitung

Wir stanzen, rillen und perforieren; wir schneiden, falzen, heften und kleben; wir nummerieren und tragen zusammen; wir banderolieren, verpacken und adressieren.

Selbstverständlich drucken, kuvertieren und versenden wir auch Ihre Mailings.

Vielfalt im Programm, Sorgfalt im Umgang mit den Produkten sind bei uns die sichere Grundlage für Erfolg und Kundenzufriedenheit.

Datenanlieferung

Lesen Sie im Folgenden wichtige Informationen über Datenformate und die Möglichkeiten der Datenübertragung:

Gemäß unserem Motto „schnell und unkompliziert“ haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Ihre Druckdaten an uns zu übermitteln.

Bitte wählen Sie:

Datenupload via FTP
(Bitte zusätzlich anrufen und den Auftrag per Post oder Fax bestätigen.)
ftp.dprint.myftp.org
Passwort / Benutzername:  unter Telefon 0355-4866600

Via E-Mail
E-Mail:  info@dprint.de       Bitte maximal 30 MB pro Mail.

Benötigen Sie Qualitätsmuster von Kalendern, Papier, Farbtafeln etc., fordern Sie sie einfach kostenlos an:

Telefon 0355-48 666 00;  Gern bearbeiten wir auch Ihre Sonderanfragen.

Datenformate:
Am liebsten drucken wir von PDF-Dateien. Sie sind sich bei deren Erzeugung nicht sicher? Fragen Sie uns! Wir stehen ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.

Dateiformate: 
PDF (druckoptimiert, Schriften eingebettet oder in Kurven gewandelt), Bilder (TIF oder JPG - mindestens 300 dpi)


Beschnitt:
Alle Elemente, die bis an den Seitenrand reichen, müssen bei der Gestaltung über den Seitenrand hinausragen ( mindestens 2 mm), damit beim Endbe-schnitt keine weißen Kanten entstehen.

Achtung: keine:  Schnittmarken, Passerkreuze, Farbmessbalken etc. anlegen

Schriften:
grundsätzlich, wenn möglich in Zeichenwege (Kurven/Pfade) umwandeln
Bilder:  Farbmodus CMYK, mindestens 300 dpi


Häufige Fehler bei der Datenübergabe:
- fehlende Schriften, fehlender Beschnitt
- fehlende Bilder oder Bildverknüpfungen,
- Farbmodus RGB statt CMYK,
- die Definition von CMYK statt Sonderfarben und umgekehrt,
- falsche Farbprofile,
- zu niedrige oder zu hohe Bildauflösungen,
- fehlende oder fehlerhafte Format- und Beschnittdefinition.